Steffen Schulte

Bass

1. Was war bislang Dein magischstes Gesangserlebnis?
Mein magischtes Gesangserlebnis bislang hatte ich als wir letztes Jahr „Ein deutsches Requiem“ von Johannes Brahms mit dem „Klangforum Heidelberg“ in Kehl bei Strasbourg gesungen hatten. Ich liebe einfach die Version für Kammerchor. Ein wunderbares Meisterwerk der Musik mit einem wunderbaren Ensemble!

2. Was bringst Du mit zu CHOREOS?
Ich werde all meine Freude am Singen in Kombination mit meiner Begeisterung für spannende Harmonien und meine Offenheit für das Ensemble mitbringen.