Christoph Elixmann

Bass

1. Was war bislang Dein magischstes Gesangserlebnis?
Mein magischtes Gesangserlebnis hatte ich in Irland beim Cork International Choral Festival, wo wir die „Heinrich Schütz Perpetual Trophy“ mit dem Stück „Die mit Tränen Säen“ von Schütz gewannen. Die ganze Reise mit dem Vokalconsort Osnabrück war magisch!

2. Was bringst Du mit zu CHOREOS?
Zunächst einmal steuere ich natürlich meine tiefe Bassstimme bei. Außerdem bringe ich meinen Humor, meine Offenheit und Toleranz und meine Sing-DNA mit zu CHOREOS.